Elke Bertram

Für mich ist das Fotografieren das schönste Hobby und die beste Entspannung, da ich alles andere dabei vergesse und gut abschalten kann. Die Fotografie schenkt mir Ruhe und Aufmerksamkeit für das, was im Leben zählt. Sie lehrt mich zu sehen und zu fühlen. Sie ist mehr, als das Abbilden der äußeren Wirklichkeit. Mir geht es um den Ausdruck meiner Gedanken und Gefühle, sie schärft mir den Blick auf das Wesentliche und hilft mich zu sammeln und zu konzentrieren.

Wenn Sie Gefallen an meinen Arbeiten finden und noch mehr sehen möchten, können Sie das gerne auf meiner Homepage tun:

           https://www.elke-bertram-fotografie.de/

Hier – wild durcheinandergewürfelt – ein kleiner Aussschnitt aus der Vielfalt meiner Arbeiten:

 

Pflaumenkuchenzeit: Die Wespen kommen!

 

 

STacking:

Der Nachthimmel in Langzeit

 

Venedig

 

Im Tiergarten

Neugeborene Schweine