Front-Yard-Challenge

Hallo Zusammen,

in der Zeit, in der man etwas eingeschränkt in seiner Bewegungsfreiheit ist, ist man doch durchaus dankbar, wenn einer mit einer interessanten Challenge um die Ecke kommt.
Wie Werner bereits in Seinem Beitrag beschrieben hat, habe auch ich mich auf meinem Balkon begeben, um mich auf den vorgegebenen 80x80cm zu versuchen. Es hatte gerade etwas geregnet und ich fand die Stimmung, für diese Challenge genau richtig.

Hier seht Ihr mein Quadrat:

Meine 80 x 80cm
Meine 80 x 80cm

Zu den Vorgaben der Objektive habe ich mich auch auf das nötigste beschränkt. Die Brennweiten waren ein 7-14mm f2.8 & 17mm f1.8 MFT.

Hier nun meine Ergebnisse. Über Eure Meinung darüber würde ich mich in den Kommentaren sehr freuen.


6 Antworten auf “Front-Yard-Challenge”

  1. Hallo,
    die Idee ist toll und Du warst ja auch ganz schön kreativ. Was es nicht alles zu sehen gibt auf so engem Raum, wenn man die Augen öffnet, bzw. die Blende!

    1. Hallo,
      die Fotos sind interessant, aber in einer deutschen Homepage sollte doch auch unsere deutsche Sprache als Titel / Aufmacher gesprochen werden.
      Sind Sie/wir nicht mehr bereit uns auf deutsch zu artikulieren?
      Das nur zum Nachdenken.
      Ich freue mich schon auf Ihren nächsten Beitrag.
      Gruß
      A.6Woltmann

      1. Hallo Herr Woltmann,
        vielen.Dank für Ihren Kommentar.
        Wenn Sie unsere Seite Foto-spektrum.de angesehen haben, werden Sie auch festgestellt haben, dass diese zum allergrößten Teil in deutsch gehalten ist.
        Aber wir sehen auch, in unserer vernetzten Welt, über den Tellerrand hinaus und öffnen uns als, ich sage einmal „kunstschaffende“, allen Schönen Dingen. In diesem Fall, der Idee eines US Amerikanischen Fotografen. Daher liegt es Nahe, dass wir die Originale/ englische Bezeichnung übernehmen.
        Viele Grüße
        Stefan Schneider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.